Besonders sanft werden zunächst die verspannten Partien
auf Rücken-, Schultergürtel- sowie Hals- und Nackenbereich
behandelt, um dann auf Kopf- und Gesichtsregion überzugehen.

Sinnvoll werden diese Behandlungen, wenn die Patienten
unter ständigen Kopfschmerzen leiden, die kaum noch
mit herkömmlichen Schmerzmitteln behandelt werden können.