Sie ist eine ganzheitliche Therapieform
und bezieht sich auf den gesamten Körper
des Patienten.

Es werden hauptsächlich verschobene Wirbel
und subluxierte (unvollständige Ausrenkungen)
der Gelenke behandelt.
Alle Korrekturen werden durch bestimmtes Bewegen
des Patienten erreicht und können nur bis zu
seinem Schmerzpunkt erfolgen.